FANDOM


Der Kommandant Gregor Breschenhauer war einer der treusten Berater und Feldherren des Imperators Ulrich von Zackenfels und scheute sich nicht auch mit brutalen Methoden den Sieg zu erzwingen. Was ihm an strategischen Fertigkeiten fehlte, machte er mit seinem Durst nach Blut wieder wett, und so scheute er sich auch nicht seine Truppen in den sicheren Tod zu schicken, wenn es auch nur den geringsten Nutzen hatte. Er starb im Krieg gegen das Herzogtum Hèrb.