FANDOM


Allgemeines Bearbeiten

Die Herrin des Sees ist eine der drei legendären Gestalten, die von Araana am Anfang erschaffen wurden.

Sie verwarte einen Teil des Stabs der Hoffnung.

Legende Bearbeiten

Die Herrin des Sees war oder ist eine wunderschöne weibliche Gestalt, die einst an der östlichsten Quelle des großen Sees in der Seeufer-Grafschaft gelebt haben soll. Ihr Name soll Elaine gewesen sein und sie allein soll die Macht gehabt haben, das Wasser zu beeinflussen und zu bewegen, als wäre es von Geisterhand. Sie soll einst eine Priesterin des Wassers gewesen sein und die einzige, die ein Schwert führen kann, das aus reinem Wasser besteht und tödlicher ist als alle anderen. Gesehen hat sie allerdings noch niemand, allerdings munkelt man sie habe sich schon so manch ein Kind in den See geholt.